Welcome!

CRM Authors: Xenia von Wedel, Ian Khan, PR.com Newswire, Steve Mordue

Blog Feed Post

Total-Economic-Impact-Studie: Perforce erhöht Entwicklerproduktivität um 10 bis 15 Prozent

Unabhängige Studie einer Beratungsfirma stellt Vorteile des Versionsmanagements von Perforce heraus: Schnellere Marktreife, geringere Administrations- und Wartungskosten sowie ein ROI von insgesamt 582 Prozent

Wokingham, UK, 17. Juni 2014 - Perforce Software hat die Ergebnisse einer „Total Economic Impact" (TEI)-Studie von Forrester Consulting vorgestellt. Darin wurde die Höhe der Kapitalrendite („Return on Investment", ROI) untersucht, die Unternehmen bei der Migration von einem Altsystem für Versionsmanagement auf Perforce erwarten können. Die Studie vom Mai 2014, die Forrester Consulting im Auftrag von Perforce durchgeführt hat, prüft, wie sich die Verwendung von Perforce-Lösungen auf Kernelemente einer erfolgreichen Unternehmung auswirkt: die Produktivität der Entwickler, die Betriebskosten sowie die Auslieferung von Produkten und Dienstleistungen.

Gegenstand der Studie waren vier in ihrer jeweiligen Branche marktführende Perforce-Kunden. Dort heißt es: „Nachdem die Perforce-Lösungen zur Versionskontrolle implementiert wurden, konnten diese Organisationen verteilte Entwicklungsstandorte kosteneffizient unterhalten und verwalten, fortlaufende sowie administrative Kosten verringern, die Produktivität bei Entwicklern und Entwicklerteams steigern, die Skalierbarkeit erhöhen und die Zeitdauer bis zur Marktreife ihrer Produkte verkürzen."

Basierend auf den einzelnen Merkmalen und Erfahrungen der befragten Unternehmen entwickelte Forrester eine repräsentative Organisation, die „optimierte, schnelle Versionsmanagementprozesse, Zeitersparnisse, da die Lösung das Warten auf Merges überflüssig machte, eine Beseitigung von Merge-Fehlern sowie eine viel effektivere Unterstützung von verteilter Entwicklung" erzielte.

Laut Studie weisen die Perforce-Lösungen zur Versionskontrolle einen risikobereinigten ROI von 582 Prozent auf; Investitionen in Perforce machen sich bereits in weniger als vier Monaten bezahlt. Dieser ROI wird unter anderem durch folgende Vorteile erreicht:

  • Höhere Entwicklerproduktivität: Die Entwickler der repräsentativen Organisation erreichten durch die Verwendung von Perforce Produktivitätssteigerungen von 10 bis 15 Prozent.

  • Hardware-Einsparungen: Das Unternehmen realisierte zudem Einsparungen durch die Beseitigung von Remote-Servern, die mit der Perforce-Lösung nicht länger benötigt wurden.

  • Geringere Wartungskosten: Durch die Migration zu Perforce konnte die Organisation im Laufe des ersten Jahres die Verwendung ihrer vorigen Legacy-Lösung für Versionsmanagement einstellen und somit die fortlaufenden Wartungsgebühren für diese Software einsparen.

  • Weniger Eigenentwicklungen und -integrationen: Versionsmanagement-Tools müssen oft mit anderen Softwareentwicklungs-Tools interagieren. Die repräsentative Organisation erzielte Einsparungen durch die Reduktion von Eigenentwicklungen und -integrationen, die notwendig gewesen wären, hätte sich das Unternehmen statt für Perforce für eine Open-Source-Lösung entschieden.

  • Einsparungen bei Administration, Support und Schulungen: Das Unternehmen erreichte durch den Einsatz von Perforce im Vergleich zu seiner vorigen Altlösung für Versionsmanagement deutliche Einsparungen gemessen an der Menge der Vollzeitäquivalente (full-time equivalent, FTE). Nicht nur konnte die administrative Belegschaft verkleinert werden, es waren auch weniger Ressourcen für Support und Schulungen notwendig, da die Perforce-Lösung intuitiver bedient werden konnte und zuverlässiger arbeitete als die Vorgängerlösung der Organisation.

  • Einsparungen durch schnellere Marktreife: Durch den Einsatz von Perforce konnte die repräsentative Organisation die Zeitdauer bis zur Markteinführung neuer Produkte verkürzen und die Anzahl der Projekte, die ihr Team pro Jahr bewältigen konnte, um 25 Prozent erhöhen.

„Wir sind der Meinung, dass die Zahlen der TEI-Studie von Forrester das bestätigen, was uns unsere Kunden seit Jahren berichten", so Ed Horst, Vice President of Business Development bei Perforce. „Zusätzlich zu einigen der weniger greifbaren Vorzüge von Perforce, etwa die höhere Sicherheit und Skalierbarkeit, gibt es viele quantifizierbare Vorteile, die tausende Unternehmen - von „Fortune-500"-Firmen bis hin zu Start-ups - dabei unterstützen, ihre Gewinne zu erhöhen und bessere Produkte zu entwickeln."

Die vollständige Studie „The Total Economic Impact™ Of Perforce Version Control: Cost Savings and Business Benefits Enabled by Perforce Version Control" kann unter http://info.perforce.com/report-TEI-savings-benefits.html heruntergeladen werden.

Perforce Software
Die Versionsmanagement-Lösungen von Perforce bilden die Basis für Continuous Delivery. Branchenführer wie Salesforce.com, SAP oder die New Yorker Börse vertrauen auf Perforce, um ihr wertvolles geistiges Eigentum zu verwalten. Die Perforce-Produkte helfen Teams beim gemeinsamen Arbeiten an wichtigen digitalen Assets einschließlich Softwarecode, Dokumenten, Multimedia-Inhalten, Tabellen, Bildern etc. Sie zeichnen sich insbesondere durch ihre Fähigkeit aus, große und verteilte Inhalte zu managen und dadurch die Produktivität zu erhöhen, Kosten zu senken sowie die Sicherheit und Compliance zu verbessern. Perforce Software hat seinen Hauptsitz in Alameda im US-Bundesstaat Kalifornien und unterhält Niederlassungen in Großbritannien, Kanada und Australien. Weitere Informationen sind unter www.perforce.com erhältlich.

# # #

Pressekontakt

Marcus Ehrenwirth
phronesis PR GmbH
Tel.: +49 (0) 821 444 800
Fax: +49 (0) 821 444 80 22
E-Mail: info@phronesis.de
Web: http://www.phronesis.de/

Source: RealWire

Read the original blog entry...

More Stories By RealWire News Distribution

RealWire is a global news release distribution service specialising in the online media. The RealWire approach focuses on delivering relevant content to the receivers of our client's news releases. As we know that it is only through delivering relevance, that influence can ever be achieved.

IoT & Smart Cities Stories
The Japan External Trade Organization (JETRO) is a non-profit organization that provides business support services to companies expanding to Japan. With the support of JETRO's dedicated staff, clients can incorporate their business; receive visa, immigration, and HR support; find dedicated office space; identify local government subsidies; get tailored market studies; and more.
After years of investments and acquisitions, CloudBlue was created with the goal of building the world's only hyperscale digital platform with an increasingly infinite ecosystem and proven go-to-market services. The result? An unmatched platform that helps customers streamline cloud operations, save time and money, and revolutionize their businesses overnight. Today, the platform operates in more than 45 countries and powers more than 200 of the world's largest cloud marketplaces, managing mo...
At CloudEXPO Silicon Valley, June 24-26, 2019, Digital Transformation (DX) is a major focus with expanded DevOpsSUMMIT and FinTechEXPO programs within the DXWorldEXPO agenda. Successful transformation requires a laser focus on being data-driven and on using all the tools available that enable transformation if they plan to survive over the long term. A total of 88% of Fortune 500 companies from a generation ago are now out of business. Only 12% still survive. Similar percentages are found throug...
When Enterprises started adopting Hadoop-based Big Data environments over the last ten years, they were mainly on-premise deployments. Organizations would spin up and manage large Hadoop clusters, where they would funnel exabytes or petabytes of unstructured data.However, over the last few years the economics of maintaining this enormous infrastructure compared with the elastic scalability of viable cloud options has changed this equation. The growth of cloud storage, cloud-managed big data e...
Your applications have evolved, your computing needs are changing, and your servers have become more and more dense. But your data center hasn't changed so you can't get the benefits of cheaper, better, smaller, faster... until now. Colovore is Silicon Valley's premier provider of high-density colocation solutions that are a perfect fit for companies operating modern, high-performance hardware. No other Bay Area colo provider can match our density, operating efficiency, and ease of scalability.
ScaleMP is the leader in virtualization for in-memory high-end computing, providing higher performance and lower total cost of ownership as compared with traditional shared-memory systems. The company's innovative Versatile SMP (vSMP) architecture aggregates multiple x86 systems into a single virtual x86 system, delivering an industry-standard, high-end shared-memory computer. Using software to replace custom hardware and components, ScaleMP offers a new, revolutionary computing paradigm. vSMP F...
At CloudEXPO Silicon Valley, June 24-26, 2019, Digital Transformation (DX) is a major focus with expanded DevOpsSUMMIT and FinTechEXPO programs within the DXWorldEXPO agenda. Successful transformation requires a laser focus on being data-driven and on using all the tools available that enable transformation if they plan to survive over the long term. A total of 88% of Fortune 500 companies from a generation ago are now out of business. Only 12% still survive. Similar percentages are found throug...
As you know, enterprise IT conversation over the past year have often centered upon the open-source Kubernetes container orchestration system. In fact, Kubernetes has emerged as the key technology -- and even primary platform -- of cloud migrations for a wide variety of organizations. Kubernetes is critical to forward-looking enterprises that continue to push their IT infrastructures toward maximum functionality, scalability, and flexibility. As they do so, IT professionals are also embr...
Atmosera delivers modern cloud services that maximize the advantages of cloud-based infrastructures. Offering private, hybrid, and public cloud solutions, Atmosera works closely with customers to engineer, deploy, and operate cloud architectures with advanced services that deliver strategic business outcomes. Atmosera's expertise simplifies the process of cloud transformation and our 20+ years of experience managing complex IT environments provides our customers with the confidence and trust tha...
As you know, enterprise IT conversation over the past year have often centered upon the open-source Kubernetes container orchestration system. In fact, Kubernetes has emerged as the key technology -- and even primary platform -- of cloud migrations for a wide variety of organizations. Kubernetes is critical to forward-looking enterprises that continue to push their IT infrastructures toward maximum functionality, scalability, and flexibility. As they do so, IT professionals are also embr...